Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Ara
Ara
johannisnacht.jpg
Resmi tam yükseklikte göster Resmi yarım yükseklikte göster
Bulunduğunuz yer:
  1. Service
  2. Etkinlikler
- , 18:30 Uhr
Gruppenausstellung

Ausstellung: Preis zur Förderung Mainzer Bildender Künstler:innen 2024

© LH Mainz
© LH Mainz

Alle zwei Jahre vergibt die Landeshauptstadt den mit 5.000 Euro dotierten „Preis zur Förderung Mainzer Bildender Künstlerinnen und Künstler“, der 1962 anlässlich der 2000-Jahr-Feier der Stadt gestiftet wurde. Die vom städtischen Beirat für Fragen der Bildenden Kunst vorgeschlagenen Kandidat:innen geben in einer Gruppenausstellung im Landesmuseum Mainz einen Einblick in ihr künstlerisches Schaffen. Während der Laufzeit der Ausstellung entscheidet eine Vergabejury, wer den Preis erhält. Die Kandidat:innen für die 32. Vergabe des Förderpreises sind: Laetitia Eskens, Aneta Kajzer, Theresa Lawrenz, Danijel Sijakovic. Der Jury 2024 gehören Vertreter:innen der Stadtratsfraktionen und des städtischen Beirats für Fragen der Bildenden Kunst sowie zwei auswärtige Kunstsachverständige an. In diesem Jahr sind Dr. Astrid Ihle (Ludwigshafen) und Dr. León Krempel (Darmstadt) zur Teilnahme eingeladen. Vorsitzende der Jury ist Kulturdezernentin Marianne Grosse.

Eröffnung der Gruppenausstellung: Donnerstag, 16. Mai, 18.30 Uhr, Begrüßung durch Dr. Birgit Heide, Direktorin des Landesmuseums Mainz. Grußwort von Marianne Grosse, Kulturdezernentin. Einführung durch Dr. Gabriele Rasch.

Künstler:innengespräch: Sonntag, 26. Mai 2024, 14 Uhr im Landesmuseum Mainz mit Laetitia Eskens, Theresa Lawrenz und Danijel Sijakovic. Die nominierten Künstler:innen kommen mit dem Publikum ins Gespräch über ihre ausgestellten Arbeiten. 

Vergabe des Preises: Mittwoch, 12. Juni um 18:30 Uhr durch Marianne Grosse.

Die Gruppenausstellung der Kandidat:innen ist vom 17. Mai bis 23. Juni 2024 im Landesmuseum Mainz zu sehen.

Veranstaltungsort

Landesmuseum Mainz
Große Bleiche 49-51
55116 Mainz

Veranstalter

Landeshauptstadt Mainz, Kulturabteilung
Zitadelle Bau C, Am 87er Denkmal
55131 Mainz

Hinweis

Die Landeshauptstadt Mainz übernimmt keine Gewähr dafür, dass die im Veranstaltungskalender auf www.mainz.de aufgeführten Veranstaltungen wie angekündigt stattfinden. Bitte informieren Sie sich beim jeweiligen Veranstalter über eventuelle Absagen oder Terminverschiebungen.