Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Szukaj
Szukaj
dom_detail.jpg
Pokaż obraz w formacie pełnym Pokaż obraz w formacie połówkowym
Jesteś teraz tutaj:
  1. Service
  2. Imprezy
-

WOLFSWELT - Von den Alpen zur A60

© nhm
© nhm

Mit dem Wolf unterwegs: Am 16. Januar 2020 wird auf der A60 bei Mainz ein Wolf überfahren. Der Unfall zeigt, dass Wölfe in Deutschland auf dem Vormarsch sind.

Genetische Untersuchungen belegen, dass der "Mainzer Wolf" (G1478m) aus der Alpenpopulation stammt. Der junge Rüde war wahrscheinlich allein unterwegs. Niemand weiß woher er genau stammt und wie viele hunderte oder tausende Kilometere er zuvor umherstreifte.

Sicher ist, dass er auf dieser langen Reise viel gesehen und erlebt hat. Taucht ein in die Welt des Wolfs!

Hinweis

Kosten: Museumseintritt.

Veranstaltungsort

Naturhistorisches Museum
Mitternacht/Reichklarastraße
55116 Mainz

Veranstalter

Naturhistorisches Museum Mainz
Mitternacht/Reichklarastraße
55116 Mainz

Hinweis

Die Landeshauptstadt Mainz übernimmt keine Gewähr dafür, dass die im Veranstaltungskalender auf www.mainz.de aufgeführten Veranstaltungen wie angekündigt stattfinden. Bitte informieren Sie sich beim jeweiligen Veranstalter über eventuelle Absagen oder Terminverschiebungen.

Korzystając z tej strony internetowej, zgadzają się Państwo, że ta strona używa plików cookie. Dalsze informacje można uzyskać, korzystając z poniższego linku