Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Kultur & Wissenschaft
  2. Literatur
  3. Veranstaltungskalender
, 18:30 Uhr - 19:30 Uhr

Die Rohstoff-Risiken und der Umgang mit Energie

© Landeshauptstadt Mainz, Eingang NHM
© Landeshauptstadt Mainz, Eingang NHM

Redner: Prof. Dr. rer. nat. habil. Wolfgang Hofmeister D.Sc. h.c., Institut für Geowissenschaften, Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

1. Nur eingesparte Energie ist freundlich zu Erde und Mensch; daher müssen wir (!) Energie sparen.

2. Alle technischen Möglichkeiten der Energiegewinnung (ver-)bergen Risiken, es gibt keine „saubere Energie“.

3. Die Begriffe „Rohstoff“ und „Lagerstätten“ sollten eine wissenschaftlich-moralische Ethik-Komponente beinhalten.

4. Das uralte Lehrfach der Geologie/Mineralogie „Lagerstättenkunde“ wird im amerikanischen Sprachgebrauch zu „economic geology“ aber da sollte mehr drin sein!

Hinweis

Die Verantaltung findet im Vortragssaal statt.

Veranstaltungsort

Naturhistorisches Museum
Mitternacht/Reichklarastraße
55116 Mainz

Veranstalter

Rheinische Naturforschende Gesellschaft
Reichklarastraße 10
55116 Mainz

Preise

Freier Eintritt