Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Freizeit & Sport
  2. Ausgehen
Sekundärnavigation
, 20:00 Uhr - 23:00 Uhr, Einlass: 19:30 Uhr

Jakob Ogawa (NOR, Slack-Rock, Pop, Jizz-Jazz, Psych-Rock)

© presse
© presse

Die Musik des norwegischen Künstlers JAKOB OGAWA nimmt ihre Inspiration aus filmischen, musikalischen und künstlerischen Elementen. Das Ergebnis ist erfrischend und ausdrucksstark.

Bisher wurden nur eine Handvoll Singles und eine EP veröffentlicht, der Zuspruch von Tastmakern wie NYLON, Colors Berlin, Gorilla vs. Bear, Gold Flake Paint, Urban Outfitters und dem Clash Magazin spricht aber klar für ihn und seine bisherige Arbeit.

Im Mai 2017 veröffentlichte er gemeinsam mit dem 18jährigen Soundcloud Phänomen Clairo aus Bosten die Single "You Might Be Sleeping" und obwohl sich die beiden nie in Person getroffen haben, ist das Ergebnis der gemeinsamen Arbeit ein musikalisches Zauberwerk. Der Song klingt warm und verträumt und ist damit charakteristisch für Jakob Okawas einzigartigen Sound, der ihn über die Grenzen Norwegens hinweg bekannt gemacht hat.[nbsp]

JAKOB OGAWA war 2017 unglaublich aktiv und hat sich auf einer gemeinsamen Tour die Bühne mit LANY oder PERFUME GENIUS geteilt. Auch auf dem Reeperbahn Festival konnte man ihn sehen. Während seinen Shows im Dezember, die ihn zurück nach Deutschland bringen, könnte auch der ein oder andere neue Song zu hören sein!

Veranstaltungsort

Kulturclub schon schön
Große Bleiche 60
55116 Mainz

Preise

Kategorie I
Eintritt13,00
ermäßigt9,00